Kulturdenkmale in Korneuburg

Objekt NR. 18

Sog. Kaiserhäuser

Die Häuser am Hauptplatz 22 - 27 und in der Stockerauer Straße 1 wurden bis ins letzte Jahrhundert "Kaiserhäuser" genannt, weil hier die durchreisenden Fürsten samt Gefolge untergebracht wurden. Sie waren untereinander verbunden - Geheimdiplomatie. Das Haus Nr. 22 zeigt ein Wappenrelief: in der Mitte der österreichische Bindenschild, in der Ansicht links das Wappen Oberösterreichs und rechts Tirols Adler. Das Relief dürfte an den Friedensschluss vom 14. Jänner 1408 erinnern.

Imperial Houses
The houses in the main square at numbers 22-27 Hauptplatz and 1 Stockerauer Strasse were known up until the last century as the "Imperial Houses". Here, any passing royalty would be accommodated, together with his/her entourage. The houses were connected by passageways to allow for "Secret diplomacy".

Texte © Stadtgemeinde Korneuburg

 

Ein Projekt des Lions-Club Kreuzenstein, http://www.lions.at/kreuzenstein/

Eine Übersicht aller beschriebenen Objekte finden Sie H I E R

 

Impressum und Haftungsausschluss