Kulturdenkmale in Korneuburg

Objekt NR. 23

Sog. Bankmannhaus

Das Haus wurde im 15. Jahrhundert errichtet und 1579 umgebaut, vermutlich um es als Bäckerei nutzen zu können. Im Jahr 1684 wurde es erweitert. Beide Jahreszahlen sind an den Türstürzen zu sehen und mit Symbolen des Bäckergewerbes geschmückt. Sein heutiges Aussehen erhielt das Haus 1934 nach dem das Vorhaus zur Laaerstraße abgerissen und das bestehende restauriert wurde.

Bankmann House
At 10 Stockerauer Strasse is a picturesque building that dates back to the 15th century. Altered in 1579 and enlarged in1684 for use as a bakery, both dates can be seen on the door jambs, along with symbols of the baker's trade. It owes it present appearance to the demolition in 1934 of an ante-room towards the Laaer Strasse and restoration.

Texte © Stadtgemeinde Korneuburg

 

Ein Projekt des Lions-Club Kreuzenstein, http://www.lions.at/kreuzenstein/

Eine Übersicht aller beschriebenen Objekte finden Sie H I E R

 

Impressum und Haftungsausschluss